Wolfgang Althof

Wolfgang Althof wurde am 27.02.1936 in Bremen geboren. 1954 machte er Abitur und besuchte anschließend die Seeoffiziersschule Stralsund/Fachrichtung Seevermessung/Hydrographie. Sein Studium an der Seefahrtschule Wustrow, Fachrichtung Handelsschiffahrt, schloß er 1967 mit der Berufsbezeichnung Kapitän auf großer Fahrt ab. Ab 1968 studierte er an der Hochschule für Verkehrswesen, Dresden, und an der Universität Rostock in der Fachrichtung Ökonomie des Transportwesens und schloß als Diplom-Ingenieurökonom ab. 
1973 folgte die Promotion, 1977 die Habilitation und 1980 die Erteilung der Facultas docendi und Berufung zum Hochschuldozenten. Er betrieb Lehre und Forschung an der Universität Rostock auf den Gebieten Seeverkehrswirtschaft und Ökonomie des Tourismus und lehrte als Gastdozent an Hochschulen in Polen, Litauen, Finnland, Jugoslawien, Ägypten, Irak, Kuba und Nicaragua. 1994 wurde er zum Gastprofessor durch die Universidad Oriente, Santiago de Cuba, berufen.