Lesung: AXEL SPRINGER UND DIE DEUTSCHE EINHEIT / 11. Dezember, 19.30 Uhr, Buchhandlung am Rathaus, Norderstedt

Vor 30 Jahren fällt die Berliner Mauer und damit zugleich das DDR-Regime. Der Verleger Axel Springer kämpft zeitlebens für die Überwindung von Teilung und Unfreiheit. Selbst seine hartnäckigsten politischen Widersacher räumen nach dem 9. November 1989 ein, Axel Springers Hoffnung sei größer gewesen als ihr “Realismus”. Axel Springer verpflichtet seine Redakteure, ihre westdeutschen Leser stets…

Details

Vortrag: Gerrit Reichert U 96 – REALITÄT UND MYTHOS, 12. Dezember, 19 Uhr, Stadthalle Eckernförde

“Das Boot” ist ein Jahrhundertstoff. Schon der Bestseller Lothar-Günther Buchheims erreichte eine Auflage von drei Millionen Büchern (ab 1973), der Film das Vielfache an Zuschauern (ab 1981). Eine gleichnamige Staffel von Sky / Bavaria Fiction setzt den Erfolg des U-Boot-Genres in Gegenwart (Sky 2018/ ZDF 2019) und naher Zukunft (Sky 2020) fort. In seinem Vortrag…

Details

Vortrag: Gerrit Reichert U 96 – REALITÄT UND MYTHOS, 9. Dezember, 19 Uhr, Internationales Maritimes Museum Hamburg

Das Boot“ ist ein Jahrhundertstoff. Der Bestseller Lothar-Günther Buchheims erreichte eine Auflage von drei Millionen Büchern (ab 1973), der Film das Vielfache an Zuschauern (ab 1981). Eine gleichnamige Staffel von Sky / Bavaria Fiction setzt den Erfolg des U-Boot-Genres im Dezember im ZDF und im Frühjahr bei Sky fort. In seinem Vortrag „U 96 Realität…

Details

Buchvorstellung: AXEL SPRINGER UND DIE DEUTSCHE EINHEIT / 20. November, 19 Uhr, Buchhandlung WEDE, Hamburg

Vor 30 Jahren fällt die Berliner Mauer und damit zugleich das DDR-Regime. Der Verleger Axel Springer kämpft zeitlebens für die Überwindung von Teilung und Unfreiheit. Er verpflichtet seine Redakteure, ihre westdeutschen Leser stets an das Schicksal der Deutschen hinter Mauer und Stacheldraht zu erinnern. Er fährt nach Moskau, um Nikita Chruschtschow für die Wiedervereinigung zu…

Details

Buchvorstellung “Kapitän Schröder und die Irrfahrt der ST. LOUIS” am Donnerstag, 10. Oktober, in Hamburg

Die Autoren Stefan Lipsky, Manfred Uhlig und Jürgen Glaevecke stellen am Donnerstag, 10.Oktober, 19 Uhr, ihr Buch “Kapitän Schröder und die Irrfahrt der ST. LOUIS” in der Buchhandlung WEDE im Internationalen Maritimen Museum Hamburg, Koreastraße 1, 20457 Hamburg, vor. Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Voranmeldung unter wede@imm-hamburg.de oder telefonisch unter 040-300 92 30…

Details
Cover Kapitän Schröder und die Irrfahrt der ST LOUIS