Marco Seliger

Marco Seliger geboren am 28. Juni 1972 in Blankenburg im Harz wuchs in Wernigerode auf und war in seiner Jugend Leistungssportler. Auch heute ist er noch als aktiver Fußballspieler unterwegs. Er lebt in Wiesbaden und Regensburg.

„Das Afghanistan Desaster“ ist bereits sein zweites Buch beim Mittler Verlag über Afghanistan. Sein erstes Buch „Sterben für Kabul“ erschien 2011.

In seiner Kindheit wollte Marco Seliger Lehrer werden, wurde jedoch Journalist und reiste zwischen 2001 und 2021 mehr als 40-mal in Kriegsgebiete, vor allem nach Afghanistan.

Er arbeitete als Reporter und Autor großer deutscher und internationaler Medien. Von 2002 bis 2019 war er verteidigungspolitischer Redakteur bei Frankfurter Allgemeine Zeitung-Gruppe. Dort war er Autor für Verteidigungspolitik. In dieser Zeit war er ebenfalls als Chefredakteur des Magazins für Sicherheitspolitik loyal zuständig. Heute ist er in der Unternehmenskommunikation tätig.

Als Soldat der Reserve ist Seliger in Afghanistan, im Kosovo und in Bosnien-Herzegowina im Einsatz gewesen.

Marco Seliger

Marco Seliger

Bücher des Autoren
Afghanistan Desaster